Unsere aktuelle Ausgabe

Lesen Sie ausgewählte Artikel unserer Ausgaben auch online.

Mit unserem Gutschein-Code können Sie auch ältere Ausgaben

 

online lesen

Was ist LEBEN MIT TIEREN?

Die Dreimonatszeitschrift für die Tierarztpraxis

 

LEBEN MIT TIEREN ist eine Zeitschrift der deutschen Tierärzte mit Schwerpunkt Kleintierpraxis (Hund, Katze, Sonstige) zur verständlichen und interessant geschriebenen Kommunikation mit Ihren Klienten. Sie ist klar gegliedert, ohne die überfüllte Komprimierung von Publikumstierzeitschriften, mit Fachbeiträgen von Tierärzten produktneutral geschrieben in standesgerecht ansprechender klarer Form.

 

Sie wird von den Tierärzten und Kleintierkliniken für das Wartezimmer abonniert und/oder an die Klienten verschenkt. Sie kann von den Tierbesitzern aber auch direkt abonniert werden. LEBEN MIT TIEREN bringt neueste Erfahrungen aus der tiermedizinischen Forschung sowie innovative Behandlungsmethoden und praxisübergreifende neuartige Medikamente. LEBEN MIT TIEREN veranschaulicht artgerechte Pflege und Ernährung der tierischen Hausgenossen.

 

Die Zeitschrift gibt Tipps und Informationen zur Gesundheit, zu den verschiedensten
Krankheiten und den Umgang damit aus der Sicht der Fachleute. Zusätzlich geht LEBEN MIT TIEREN auch auf aktuelle Tierschutzthemen ein.

Themen der aktuellen Ausgabe

  Hund und Katze: Erstimpfung

  Hund: Scheinträchtigkeit und Kastration

  Rüde oder Hündin – wer passt besser zu mir?

  Tierkrankenversicherung

  Raunze / Rolligkeit

  Erstimpfung: Wer bekommt wann was?

  Scheinträchtigkeit der Hündin

  Kastration des Rüden. Wenn „Liebeskummer“ krank macht

  Nachwuchs bei Kaninchen und Kleinnagern

  Buchtipps

  Vermischtes

Unsere Fachartikel

Keine Katze unterm Weihnachtsbaum

Hund, Katze oder Hamster stehen bei vielen Kindern auf der Weihnachtswunschliste ganz oben. Da heißt es, Pro und Contra sorgfältig abzuwägen. Eltern, die sich ein Haustier grundsätzlich vorstellen können, sollten sich zuerst zum Thema Tierallergien schlaumachen – vor allem, wenn es eine Katze sein soll.

Weiterlesen …

Drohendes EU-Antibiotikaverbot: Tierschutzbund unterstützt Kampagne des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte

Der Deutsche Tierschutzbund begrüßt und unterstützt die Initiative des Bundesverbands Praktizierender Tierärzte (bpt), der eine Unterschriftenkampagne gegen ein EU-weites Anwendungsverbot bestimmter Antibiotika im tiermedizinischen Bereich gestartet hat.

Weiterlesen …

Rachitis bei Reptilien

Rachitis ist eine der häufigsten Erkrankung bei in menschlicher Obhut gehaltenen Reptilien. Meist sind Haltungsfehler der Grund für dieses nicht selten tödlich verlaufende Problem.

Weiterlesen …

Aktuelle Meldungen

Viele Hunde leiden unter Bewegungsmangel

Wenn der Sommer beginnt, beginnt für viele Hundebesitzer die Zeit, die von langen Hundespaziergängen oder sogar gemeinsamen sportlichen Aktivitäten geprägt ist. Im Kontrast dazu stehen neue Studienergebnisse von Agria, die einen Mangel bei der täglichen Bewegung von Hunden belegen. Dabei profitieren nicht nur die Hunde, sondern auch die Menschen von mehr Bewegung an der frischen Luft.

Weiterlesen …

Alarmierende Zahlen zum illegalen Welpenhandel

Sulzbach (Ts.), 15. Juli 2021 Der illegale Welpenhandel floriert: Dies bestätigen Zahlen der Organisationen VIER PFOTEN und TASSO e.V., die sich im Rahmen eines bundesweiten Expertennetzwerks für eine Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Hunde und Katzen einsetzen.

Weiterlesen …

Wenn der tierische Liebling zu Hause bleiben muss - TASSO e.V. gibt Tipps für die Urlaubsbetreuung

Sulzbach/Ts., 24. Juni 2021 – Der langersehnte Mallorca-Strandurlaub steht vor der Tür, das Flugticket zu den Verwandten in die Staaten ist gebucht und die Koffer für den Barcelona-Trip sind gepackt. Dank der vielen Corona-Lockerungen ist Reisen wieder weitestgehend möglich. Doch wohin mit dem geliebten Haustier? Manchmal ist die Reise einfach zu weit,

Weiterlesen …

Braune Hundezecke gesucht: Uni Hohenheim bittet Hundehalter erneut um Mithilfe

Eingeschleppte Braune Hundezecke liebt warmes Klima und Wohnungen / Forscherin bittet wieder um Zusendung auffälliger Zecken / alle Infos: hundezecken.uni-hohenheim.de

Weiterlesen …

Interaktives Tool für den Perspektivenwechsel: So anders nehmen Tiere und Insekten unsere Umwelt wahr

Die Welt mit den Augen von Tieren und Insekten zu sehen, soll Bewusstsein für die faszinierende Wahrnehmungsvielfalt in der Tierwelt schaffen.
Der Spezialist für den Online-Versand von Brillen und Kontaktlinsen Lensbest hat ein interaktives Tool geschaffen, das aufzeigt, wie eine Reihe von Lebewesen die Welt sieht.

Weiterlesen …

Katzenallergie: Neu entwickeltes Katzenfutter reduziert Allergene auf Katzenhaaren und Hautschuppen

Euskirchen, 17. Mai 2021 – 95 % der Menschen, die sensibilisiert für Katzenallergene sind, reagieren auf das Hauptallergen Fel d1, einem Sekretglobulin. Nestlé Purina hat mit Anti-Fel d1 Immunglobulin Y (IgY) einen Antikörper entwickelt, der aktives Fel d1 im Katzenspeichel reduzieren kann. Der Antikörper ist als Beschichtung auf dem innovativen Katzenfutter Pro Plan® LiveClear® aufgebracht und kann seine Wirkung entfalten, wenn die Katze das Trockenfutter kaut. Pro Plan® LiveClear® ist das weltweit erste und einzige Katzenfutter, das Allergene reduziert: Wie eine Studie zeigt, sank bei täglicher Fütterung von Pro Plan® LiveClear® die Konzentration des primären Allergens auf Katzenhaaren und Schuppen bereits ab der dritten Woche um durchschnittlich 47 %. Für Betroffene bietet sich hier eine zusätzliche Möglichkeit zu den gängigen Methoden, Allergene zu reduzieren.

Weiterlesen …

Auswertung zum illegalen Heimtierhandel 2020: Dramatischer Anstieg illegal gehandelter Tiere durch Corona - Tierschutzbund stellt düstere Prognose für 2021

Die gestiegene Nachfrage nach Haustieren hat den illegalen Welpenhandel im Corona-Jahr 2020 dramatisch angekurbelt - und ein Ende des Aufwärtstrends ist nicht in Sicht. Das bestätigt die finale Auswertung der Fälle illegalen Heimtierhandels des Deutschen Tierschutzbunds für das vergangene Jahr. Der Ausblick auf 2021 lässt dabei Schlimmes erahnen: Allein von Januar bis Ende März wurden mit 112 Fällen und fast 800 betroffenen Tieren schon knapp zwei Drittel der Fälle des gesamten letzten Jahres verzeichnet.

Weiterlesen …

Kostenfreie Video-Sprechstunden für kranke Haustiere rund um die Uhr: Deutsche Familienversicherung kooperiert mit FirstVet

München/Pullach, 21. April 2021 – Die Telemedizin boomt seit Beginn der Pandemie, doch lange blieben Vierbeiner und Co. außen vor. Die DFV Deutsche Familienversicherung AG („DFV“, „Deutsche Familienversicherung“), das digitale Versicherungsunternehmen und ein in Europa führendes Insurtech, bietet Haustierbesitzer:innen ab jetzt schnelle und kontaktlose Hilfe bei medizinischen Problemen des Vierbeiners. Durch die Kooperation mit dem Telemedizinanbieter FirstVet können Kunden der Deutschen Familienversicherung nun Video-Sprechstunden mit erfahrenen, in Deutschland approbierten Tierärzten:innen in Anspruch nehmen – kostenfrei, rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr.

Weiterlesen …

Buchtipps

Der Wolf

Leichlingen, 7.4.2021. Der Wolf – für die einen ist er der böse Isegrimm, für die anderen der nächste Verwandte des geliebten Haushundes und der neue Nachbar, den man willkommen heißt. Das Titelthema der neuen Ausgabe des MONDBERGE-Magazins polarisiert. Auch in vielen anderen Artikeln geht es um Extreme:

Weiterlesen …